Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

E-Jugend 4+1| Lautertalhalle Donzdorf

Volksbanken Raiffeisenbanken Talentiade zu Gast bei der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf

Am Samstag den 17.Februar war ganz schön was los in der Donzdorfer Lautertalhalle.

Gemeinsam mit der Volksbank Raiffeisenbank Göppingen und dem Bezirksjugendwart Klaus Pantleon, durften wir über 60 E-Jugendliche der Vereine TG Geislingen, TV Altenstadt, SG Kuchen/Gingen, TSB Schwäbisch Gmünd, JSG Rosenstein und natürlich von der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf begrüßen.

Mit viel Freude und Begeisterung waren die Kinder bei den koordinativenÜbungen, beim 4+1 Handball und bei der Spielform FuNiNo am Werk. Im Sportlichen und immer fairen Wettkampf wurde nach Punkten geeifert.

Am Ende gab es eine große Siegerehrung, bei der der Staffelabschluß gefeiert wurde. Für alle gab es eine Urkunde und ein Geschenk der Volksbank Raiffeisenbank Göppingen.

Ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer auf und neben dem Spielfeld, sowie der Volksbank Raiffeisenbank für ihre Unterstützung.

Weiterlesen: Volksbanken Raiffeisenbanken Talentiade

E-Jugend 4+1| Lautertalhalle Donzdorf

Volksbanken Raiffeisenbanken Talentiade zu Gast bei der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf

Am Samstag den 17.Februar war ganz schön was los in der Donzdorfer Lautertalhalle.

Gemeinsam mit der Volksbank Raiffeisenbank Göppingen und dem Bezirksjugendwart Klaus Pantleon, durften wir über 60 E-Jugendliche der Vereine TG Geislingen, TV Altenstadt, SG Kuchen/Gingen, TSB Schwäbisch Gmünd, JSG Rosenstein und natürlich von der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf begrüßen.

Mit viel Freude und Begeisterung waren die Kinder bei den koordinativenÜbungen, beim 4+1 Handball und bei der Spielform FuNiNo am Werk. Im Sportlichen und immer fairen Wettkampf wurde nach Punkten geeifert.

Am Ende gab es eine große Siegerehrung, bei der der Staffelabschluß gefeiert wurde. Für alle gab es eine Urkunde und ein Geschenk der Volksbank Raiffeisenbank Göppingen.

Ein großes DANKESCHÖN an alle Helfer auf und neben dem Spielfeld, sowie der Volksbank Raiffeisenbank für ihre Unterstützung.

Weiterlesen: Volksbanken Raiffeisenbanken Talentiade

Männer 1 | Württembergliga Süd

Gut gekämpft und dennoch verloren

Eine engagierte Leistung zeigte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf am vergangenen Samstag gegen den TSV Deizisau. So konnte die Mannschaft von Trainer Andreas Rascher das Geschehen bis zu 53. Minute offen halten, ehe die Gäste in der Schlussphase den längeren Atem hatten und am Ende vielleicht etwas zu deutlich mit 29:36 die Oberhand behielten. Trotz der Niederlage sprach HSG Trainer Rascher nach der Partie von einem erkennbaren Aufwärtstrend, bot man doch endlich auch mal einem Gegner aus dem vorderen Drittel über die nahezu komplette Spielzeit Paroli.

Weiterlesen: M1 | HSG WiWiDo - TSV Deizisau 29:36 (19:21)

Frauen 1 | Landesliga

Starke Abwehrleistung ermöglicht knappen Sieg

Am vergangenen Samstag war die Spielgemeinschaft aus Herbrechtingen und Bolheim zu Gast in der Lautertalhalle. Die Gäste gingen bereits nach 20 Sekunden mit 0:1 in Führung. Im Gegenzug holte Anne Kässer durch eine schöne Einzelaktion einen Strafwurf heraus. Dies sollte jedoch an diesem Tag nicht die Stärke der HSG sein und so vergab man den ersten Siebenmeter. Da die Abwehr in diesem Spiel herausragend agierte konnte man die Partie bis zum 7:7 in der 20 Spielminute ausgeglichen halten. Vor Allem Kapitänin Magdalene Holzapfel und Anne Kässer waren es die in der Offensive Akzente setzten. Das Duo erzielte 6 der ersten 7 Tore für die HSG. Die erste Führung für die Handballspielgemeinschaft erzielte Sabrina Krempien durch einen Rückraumkracher von der halblinken Position. Dies veranlasste den Gästetrainer zu seiner ersten Auszeit beim Spielstand von 8:7. Diese Führung sollte bis zum Halbzeitpfiff bestand haben und so gingen die Mannschaften bei einem Spielstand von 11:10 in die Kabinen.

Weiterlesen: F1 | HSG WiWiDo - SG Herbrechtingen/Bolheim 21:20 (11:10)

C-Jugend 2 männlich | Kreisliga

Sieg gegen den TSB Schwäbisch Gmünd 

Unser letztes Saisonspiel haben wir nochmals erfolgreich gestalten können. Gegen die TSB Schw. Gmünd2 konnten wir uns deutlich mit 31:18 durchsetzen. Von Anfang an waren wir auf dem Spielfeld präsent und zeigten unserem Gegner das wir das Spiel gewinnen wollten. Über die Spielstände 3:1 in der 6. Spielminute, 10:3 in der 15. Spielminute und 17:11 in der Halbzeitpause haben wir uns schon ein gutes Polster für die zweite Hälfte verschaffen können.

Weiterlesen: C2m | HSG WiWiDo2 - TSB Schwäbisch Gmünd 31:18 (17:11)

D-Jugend weiblich | Bezirksklasse 1

Starke Leistung gegen die SG Bargau/Bettringen

Am Sa., 23.03.2019 bestritten wir unser letztes Spiel in der Lautertalhalle gegen die 1. platzierte Mannschaft der SG Bargau/Bettringen. Von der ersten Minute an kämpften wir in der Abwehr mit vollem Einsatz und machten es den Gegnerinnen nicht leicht ein Tor zu erzielen. Wir standen kompakt zusammen und halfen uns gegenseitig aus. Im Angriff taten wir uns gegen die sehr gut stehende Abwehr der SG Bargau/Bettringen sehr schwer und so führte die gegnerische Mannschaft schnell mit 0:3.

Weiterlesen: Dw | HSG WiWiDo - SG Bargau/Bettringen 6:10 (2:8)

Männer 1 | Württembergliga Süd

HSG will zurück auf die Erfolgsspur

Nach drei Niederlagen in Folge will die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Mit dem TSV Deizisau empfängt die Mannschaft um Kapitän Nico Heilig am Samstag einen Gegner, der sich in den letzten Wochen kontinuierlich an die Spitzenteams der Liga heranschob und bei sechs Punkten Rückstand auf Platz eins ständig auf Ausrutscher der Konkurrenz wartet. Für zwei dieser Ausrutscher hat der TSV in den letzten beiden Partien selbst gesorgt, in welchen man Heiningen schlug und gegen Schwäbisch Gmünd einen Punkt holte. Es wartet also ein harter Brocken auf die HSG und eine Mannschaft, die im Augenblick auf einer kleinen Erfolgswelle reitet. Anpfiff in der Lautertalhalle Donzdorf ist um 19.30 Uhr.

Weiterlesen: M1 | Sa. 23.02.2019 - 19:30 Uhr | HSG WiWiDo - TSV Deizisau

SCROLL TO TOP