Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

Frauen 1 | Landesliga

Sieg gegen direkten Konkurrenten

Zum Heimspiel in der Lautertalhalle in Donzdorf empfingen die Frauen I der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf am vergangenen Samstag die TSG Schnaitheim. Das Team der HSG musste weiterhin auf Kapitänin Magdalene Holzapfel sowie Jule Hilbig verzichten. Nach der ersten Niederlage, die die Frauen I der HSG Winzigen/Wißgoldingen/Donzdorf im Auswärtsspiel gegen die WSG ALLOWA verkraften mussten, hieß das Motto – Kämpfen und die Punkte in der heimischen Lautertalhalle behalten. Motiviert starteten die Damen I der HSG WiWiDo ins Spiel.

Weiterlesen: F1 | HSG WiWiDo - TSG Schnaitheim 30:22 (14:11)

Männer 1 | Württembergliga Süd

Gelingt jetzt die Wende

Ereignisreiche Tage liegen hinter den Verantwortlichen der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf. Nachdem die Mannschaft durch einen Saisonstart mit 4:12 Punkten sowohl den Eigenen als auch den Ansprüchen der Vereinsleitung hinterherhinkt, hat sich die Vorstandschaft dazu entschlossen sich von Trainer Andreas Rascher zu trennen und versucht nun mit zwei alten Bekannten das HSG-Schiff wieder in ruhigere Fahrwasser zu steuern. Mit Marc Neher und Florian Bühler übernehmen zwei Winzinger Urgesteine die Kommandobrücke von Rascher und haben am Samstag im Spiel gegen die HSG Langenau/ Elchingen ihre erste Bewährungsprobe. Anpfiff in der Lautertalhalle ist um 19.30 Uhr.

Weiterlesen: M1 | Sa. 16.11.2019 - 19:30 Uhr | HSG WiWiDo - HSG Langenau/Elchingen

Frauen 1 | Landesliga

HSG kasiert erste Niederlage

Am vergangenen Samstagabend kam es zum Duell zwischen der WSG ALLOWA und der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf. Auf Seiten der HSG hatte man sich viel vorgenommen und wollte die Tabellenführung weiter ausbauen. Leider mussten sich die Frauen am Ende mit 29:15 sehr deutlich geschlagen geben. Die WSG ALLOWA hatte das Spiel von Beginn an in der Hand, da die HSG den Start vollkommen verpasste. Eine Menge von Fehlwürfen, technischen Fehlern und unkonzentrierte Aktionen auf Seiten von WiWiDo führten dazu, dass man in der 22 Spielminuten schon mit 10:5 um den Anschluss kämpfte. Kurz vor der Halbzeit hatte es den Anschein, dass sich die HSG langsam an die starke WSG heran kämpfen könnte, als Alina Widenmeyer durch einen 7m auf 11:9 verkürzte. Trotzdem blieb man weiter chancenlos, da das Spiel von zu vielen technischen Fehlern geprägt war. So verabschiedeten sich die Mannschaften mit einem Spielstand von 13:9 in die Halbzeit.

Weiterlesen: F1 | WSG ALLOWA - HSG WiWiDo 28:23 (29:15)

C- Jugend 1 männlich | Landesliga

1. Sieg in der Landesliga

Einen verdienten und überzeugenden Erfolg feierte unsere C1-Jugend im Hauptspiel am Sonntagabend gegen die HABO Bottwar in der heimischen Lautertalhalle. Am Ende stand ein 23:19 (12:9) auf der Anzeigentafel, was nach einem Unentschieden und einer knappen Niederlage zu Saisonbeginn den ersten Sieg in der Landesliga bedeutete.

Weiterlesen: C1m | HSG WiWiDo - HABO Bottwar 23:19 (12:9)

B-Jugend 2 männlich | Kreisliga

Heimsieg

Erfolgreiche Revanche für die Niederlage vor 3 Wochen nahm die B2 am vergangenen Wochenende. Da nur ein Wechselspieler zur Verfügung stand, wurden die Angriffe lange und geduldig ausgespielt. Konsequentes Verteidigen in einer offensiven Abwehrformation machte es dem Gegner schwer in ihr gewohntes Laufspiel zu kommen. Insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung. Jeder ging an seine körperliche Grenzen. So war der am Ende zu deutlich ausgefallene Sieg nicht unverdient.

Weiterlesen: B2m | HSG WiWiDo 2 - TSG Schnaitheim 2 26:22 (12:12)

Männer 1 | Württembergliga Süd

Blick geht erst mal nach unten

Eine gelinde gesagt dürftige Vorstellung brachte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf am vergangenen Samstag um die zwei Punkte im Spiel gegen den TSV Deizisau. Allen voran die Abwehr bekam nie wirklich Zugriff auf die generischen Angreifer, aber auch im Angriff fanden Schneider und Co nie zu ihrem Spiel. Am Ende stand eine verdiente 25:30 Niederlage auf der Anzeigetafel, welche aber gute und gerne auch deutlicher hätte ausfallen können. Doch im Gefühl des sicheren Sieges schalteten die Gäste in der Schlussphase einen Gang zurück und ließen die HSG das Ergebnis etwas positiver gestalten.

Weiterlesen: M1 | HSG WiWiDo - TSV Deizisau 25:30 (12:15)

Frauen 1 | Landesliga

HSG-Damen bauen Tabellenführung aus

Am vergangenen Samstag empfingen die HSG-Damen die SG Schorndorf. Schon im Voraus hatte das Trainergespann Talatschek/Schmid das Team auf ein hartes Spiel gegen den Tabellenzweiten eingestimmt.
Nach einem ungewohnt schwachen Start und einigen technischen Fehlern, lagen die HSG-Damen nach den ersten fünf Spielminuten mit zwei Toren zurück.

Weiterlesen: F1 | HSG WiWiDo - SG Schorndorf 28:23 (14:15)

SCROLL TO TOP