Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

Männer 1 | Württembergliga Süd

Mehr Lokalkampf geht kaum

Bereits am zweiten Spieltag der neuen Württembergligasaison kommt es am Samstag zum prestigeträchtigen Duell zwischen der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf und der SG Lauterstein. Im Vorfeld als „Die Mutter aller Derbys“ bezeichnet, kann man hier durchaus sagen, dass mehr Lokalkampf kaum geht. Nicht nur die geografische Nähe aller fünf Stammvereine, sondern auch die Tatsache, dass inzwischen der ein oder andere ehemalige HSG´ler am Steinernen Kreuz links abbiegt, sorgen für die nötige Brisanz. So sind auf Seiten der SGL mit Bäuerle, Schmid und Jaros ehemalige Wißgoldinger und Winzinger Spieler im Einsatz, während Thrun, Schnepf und Köller inzwischen die Schuhe für WiWiDo schnüren. Anpfiff in der Donzdorfer Lautertalhalle ist um 19.30 Uhr.

Weiterlesen: M1 | Sa. 14.09.2019 - 19:30 Uhr | HSG WiWiDo - SG Lauterstein

Frauen 1 | Landesliga

Neue Gesichter, neue Saison, neues Glück

Mit frischem Wind geht es für die Handballdamen der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf in eine neue Saison der Landesliga. Zum Auftakt spielen die Damen gegen den Aufsteiger aus Uhingen/Holzhausen um 17.30 Uhr in der Lautertalhalle. Mit Tobias Talatschek und Patrick Schmid wird ein neues Trainergespann alles aus der Mannschaft herauskitzeln, um an den Erfolg aus der letzten Saison anzuknüpfen. Der Grundstein dafür wurde in einer intensiven Vorbereitung mit einigen Testspielen gelegt. Die Neuzugänge Verena Hollnaicher, Selina Rieger, Julia Hilbig und Alina Widenmeyer werden für frischen Wind auf Seiten der HSG sorgen.
Am Samstag geht es darum, einen guten Start in die Saison hinzulegen und diese mit einem Sieg zu starten. Diese Motivation dürfte auf beiden Seiten hoch sein, deshalb bleibt es spannend und die HSG Frauen würden sich über große Unterstützung von der Tribüne freuen.

Vorstellung Neuzugang Frauen 1

Verena1

Verena2

 

 

Vorstellung Neuzugänge Männer 1

Mit Michael Regent kommt vom HT Uhingen/ Holzhausen eine richtige Kante am Kreis. „Reggi“ wusste von Beginn an sowohl in Abwehr, als auch im Angriff zu überzeugen und wird gemeinsam mit Karle Müller den Mittelblock in der 6:0 Abwehr bilden. Der 27-jährige verbrachte seine bisherige aktive KArriere ausschließlich beim HT, mit welchem er zwei Aufstiege in die Landesliga, sowie zwei Bezirkspokalsiege feiern konnte.

Weiterlesen: Neuzugänge Männer 1 | Michael Regent & Yannik Haas

Vorstellung Neuzugänge Männer 1

Mit Moritz Mayer und Felix Däumling konnte die HSG WiWiDo zwei hoffnungsvolle Talente davon überzeugen in Zukunft ihre Handballschuhe in der Lautertalhalle zu schnüren. Beide kommen von der SG Kuchen/ Gingen und können auf einige Jahre Landesligaerfahrung in Ihrem Heimatverein zurückblicken. Während der variabel einsetzbare Rückraumspieler Moritz seine bisherige Handballkarriere komplett bei der SG Kuchen/ Gingen verbrachte und dort bereits als A-Jugendlicher eine feste Größe im Landesligateam war machte Felix in der B- und A-Jugend einen kurzen Abstecher zu Frisch Auf Göppingen und durfte dort A-Jugendbundesligaluft schnuppern um anschließend wieder zurück zu KuGi zu wechseln. Felix fühlt sich auf Rückraummitte am wohlsten und soll zukünftig die Geschicke im Spiel der HSG leiten.

Weiterlesen: Neuzugänge Männer 1 | Moritz Mayer & Felix Däumling

SCROLL TO TOP