Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

C-Jugend 1 männlich | Bezirksliga

Eindeutiger Sieg gegen TSG Schnaitheim

Trotz vieler Ballverluste am Anfang konnten wir bereits in der vierten Minute die Führung übernehmen. Dennoch war es ein harter Kampf, da die Gegner immer wieder aufholten. Dies lag zum Teil an den Fehlern von unserer Seite, die sich immer wieder einschlichen. In die Halbzeitpause gingen wir mit einem Torstand von 13:10.

Weiterlesen: C1m | HSG WiWiDo - TSG Schnaitheim 27:20 (13:10)

B-Jugend weiblich | Bezirksliga

HSG belohnt sich mit einem Sieg ins neue Jahr

Am vergangenen Samstag reiste die B-jugend weiblich dorthin, wo es immer schwierig ist zu spielen – nach Bettringen. Beide Mannschaften starteten gut in die Partie, sodass sich die HSG erst ab der 13. Minute mit 4 Toren und schönen Anspielen an den Kreis absetzen konnte. Da sich allerdings beide Seiten viele technische Fehler leisteten, konnte die HSG ihre Führung nur noch mit 1 Tor ausbauen und so ging man mit einem Halbzeitstand von 10:15 in die Kabinen. 

Weiterlesen: Bw | JSG Bargau/Bettringen - HSG WiWiDo 19:26 (10:15)

Männer 1 | Württembergliga Süd

Erstes Heimspiel im neuen Jahr

Am kommenden Samstag trifft die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf in der Lautertalhalle Donzdorf auf die SG Hegensberg/ Liebersbronn. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.HeLi steht mit 9:25 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz, was aber sicherlich nicht ganz ihrem eigentlichen Leistungsvermögen entspricht. Die Mannschaft vom Berg hat in dieser Saison bereits gezeigt, dass sie auch mit den großen der Liga mithalten kann und hatte am vergangenen Wochenende Spitzenreiter Schwäbisch Gmünd am Rande einer Niederlage. Am Ende verloren sie denkbar knapp mit einem Tor.

Weiterlesen: M1 | Sa. 02.02.2019 - 19:30 Uhr | HSG WiWiDo - SG Hegensberg/Liebersbronn

Frauen 1 | Landesliga

HSG verschenkt Punkt in Gerhausen

Am vergangenen Samstag trat die HSG zum Kräftemessen beim TV Gerhausen an. Nach dem ersten Tor des TV Gerhausen startete die HSG fulminant durch. Durch fünf Treffer in Folge ging die HSG in der 9. Spielminute mit 1:5 in Führung. Dies zwang den Trainer der Gäste zu einer frühen Auszeit. Diese zeigte jedoch vorerst keine größere Wirkung. In der 18. Spielminute war es die gut aufspielende Anne Kässer, welche die höchste Führung der Partie zum 4:11 markierte. Bis zur Halbzeit konnten sich die Gastgeberinnen auf ein 14:10 herankämpfen.

Weiterlesen: F1 | TV Gerhausen - HSG WiWiDo 25:25 (14:10)

C-Jugend 2 männlich | Kreisliga

Niederlage gegen SG Bargau/Bettringen

Im Verfolgerduell um Platz 1 hatten wir am Samstag in der Kaiserberghalle die Spielgemeinschaft aus Bargau/Bettringen zu Gast. Die Gäste traten mit zwei Minuspunkten als Tabellenführer bei uns an. Das Hinspiel hatten wir bereits verloren, allerdings war das auch eine unserer schlechteren Saisonleistungen.

Weiterlesen: C2m | HSG WiWiDo2 - SG Bargau/Bettringen 17:22 (13:9)

Männer 1 | Württembergliga Süd

Steigerung nach der Pause bringt den Sieg 

Eine gute Abwehrarbeit gepaart mit einer starken Torhüterleistung waren die Garanten zum 24:29 Auswärtssieg der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf bei der Handballspielgemeinschaft aus Ostfildern. Florian Lehrmann lieferte in seiner ersten Württembergligapartie für WiWiDo eine gelungene Premiere, zeigte sich als sicherer Rückhalt und trug seinen Teil zum verdienten Erfolg gegen den Tabellendreizehnten bei.

Weiterlesen: M1 | HSG Ostfildern - HSG WiWiDo 24:29 (15:12)

B-Jugend 2 männlich | Kreisliga

Niederlage in Giengen/Brenz

Geschwächt durch zahlreiche Ausfälle verschliefen wir die Anfangsphase völlig. Zu zögerliches Zupacken, wenig Dynamik im Angriff und so stand es nach 15 Minuten  13: 3 für die Giengener.

Weiterlesen: B2m | TSG Giengen/Brenz - HSG WiWiDo2 30:15 (18:8)

SCROLL TO TOP