Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

Männer 2 | Bezirksliga

Unnötige Niederlage, die richtig weh tut

In der Parkhaushalle trat die 2. Männermannschschaft zu einem weiteren wichtigen Spiel im Kampf um den Klassenerhalt gegen Gastgeber Jahn Göppingen an. Die Göppinger hatten in den letzten Spielen nicht viele Punkte geholt und sind daher in den unteren Bereich der Tabelle gerutscht.

Weiterlesen: 29.01.17 | Jahn Göppingen : HSG WiWiDo 2 (24:21)

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

Verdiente Niederlage in Gerhausen

Vier Spiele, ein Punkt, dass ist die ernüchternde Bilanz der Rückrunde. Nach dem zuletzt hart erkämpften Unentschieden gegen Bad Saulgau folgte nun erneut eine Niederlage für die Männer der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf. Nicht nur der doppelte Punktverlust an sich schmerzte nach dem Abpfiff, sondern die Tatsache, dass man sich diesen selbst zuzuschreiben hat. Es war nicht der Gegner der das Spielgeschehen dominierte, sondern die eigene Fehlerquote die ein besseres Ergebnis verhinderte. Gefühlte 20 Fahrkarten vor dem gegnerischen Gehäuse leistete sich der Drittplatzierte aus Donzdorf. Dadurch stand nach Abpfiff ein knapper 32:30 Heimerfolg für den TV Gerhausen auf der Anzeigetafel am Blautopf.

Weiterlesen: 28.01.17 | TV Gerhausen : HSG WiWiDo (32:30)

Frauen 1 | Bezirksliga

Spitzenspiel hält was es verspricht

Am vergangenen Wochenende zeigte die erste Frauenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Bettringen eine ansprechende Leistung und hielt über 40 Minuten gut mit.

Weiterlesen: 28.01.17 | SG Bettringen : HSG WiWi (31:24)

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

Auswärtsspiel am Blautopf

Nach dem Punkt gegen den TSV Bad Saulgau soll der HSG-Knoten im neuen Jahr nun komplett platzen und der erste Auswärtssieg eingefahren werden. Als nächster Gegner, steht mit dem TV Gerhausen eine Mannschaft vor der Tür, die mitten im Abstiegskampf steckt, nach dem Auswärtserfolg beim TV Steinheim dem rettenden Ufer jedoch etwas näher gekommen ist.
Im Hinspiel feierte die HSG noch vor eigenem Publikum einen 29:23 Heimerfolg. Doch die Mannschaft von Trainerduo Burger/Müller muss erneut alles geben um ihre kleine Durststrecke zu beenden. Das Spiel wird am Samstag um 20.15 Uhr in der Dieter-Baumann-Sporthalle, Blaubeuren angepfiffen.

Weiterlesen: Vorschau | 28.01.17 - 20:15 Uhr | TV Gerhausen 1900 e.V. – HSG WiWiDo

Auswärtsspiele Samstag

F-BK Samstag, 28.01.2017, 14:30 Uhr SG Bettringen 2 - HSG Winz-Wiß 2 Uhlandhalle, Bettringen 
F-BL Samstag, 28.01.2017, 16:15 Uhr SG Bettringen - HSG Winz-Wiß Uhlandhalle, Bettringen
M-WL-S Samstag, 28.01.2017, 20:15 Uhr TV Gerhausen - HSG WinzWiDonz Dieter-Baumann-Sporthalle, Blaubeuren
spacer spacer spacer spacer spacer spacer

Weiterlesen: Vorschau | 28.01.17 - 29.01.17

Frauen 1 | Bezirksliga

Herbe Niederlage gegen den TV Bargau

Am vergangenen Wochenende zeigte die erste Frauenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen gegen den TV Bargau das bis dato schwächste Saisonspiel. Die Anfangsminuten gestalteten sich noch wie geplant und die Mannschaft ging durch Tore von Magdalene und Ria Holzapfel mit 2:0 in Führung. Was dann geschah ist völlig unverständlich. In der Abwehr agierten alle Beteiligten zu zahm. In der Offensive scheiterte man durch technische Fehler an sich selber oder an der gegnerischen Torhüterin. Folgerichtig gingen die Mannschaften bei einem Spielstand von 9:13 in die Kabinen.

Weiterlesen: 21.01.17 | HSG WiWi : TV Bargau (19:27)

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

HSG erkämpft sich einen Punkt

Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die Zuschauer der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf am vergangenen Samstag beim Spiel ihrer Mannschaft gegen den TSV Bad Saulgau. Erst schien man in Halbzeit eins alles im Griff zu haben um dann doch wieder den Ausgleich zu kassieren und in Halbzeit zwei die Partie aus der Hand zu geben. Doch am Ende rappelte sich das Team um Kapitän Flo Bühler nochmals auf und erkämpfte sich mit 24:24 ein alles in allem verdientes Unentschieden gegen den Tabellenneunten.

Weiterlesen: 21.01.17 | HSG WiWiDo : TSV Bad Saulgau (24:24)

SCROLL TO TOP