Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

mD1 | Turnier 

mD1 Turnier in Owen/Teck:

Die männliche D-Jugend 1 hat am Wochenende am SV Cup in Owen/Teck teilgenommen. In der Vorrunde ging es gegen die SG Bettringen, dieses Spiel konnten wir deutlich mit 11:3 gewinnen.Im zweiten Spiel gegen die SG Kuchen/Gingen1 waren wir auch die bessere Mannschaft und haben mit 10:4 gewonnen. Im letzten Gruppenspiel gegen den TSV Köngen 1 taten wir uns schwer und somit endete das Spiel mit 7:7. Der Gruppensieg war uns aber nicht mehr zu nehmen. Das Viertelfinale war dann gegen den HC Wernau. Hier haben wir von Anfang an dominant gespielt, so dass wir einen deutlichen Sieg mit 17:8 eingefahren haben. Nun ging es im Halbfinale gegen den TV Plochingen 1. Das Spiel war auf Augenhöhe, dennoch waren wir bis kurz vor Ende der zweiten Halbzeit immer in Führung. Ballverluste, bedingt durch unnötige Hektik durch eine am Schluss auf Manndeckung umstellende gegnerische Mannschaft haben das Spiel zu unseren Ungunsten gedreht. Das Spiel haben wir dann mit 10:11 verloren. Die Enttäuschung war groß, aber wir hatten die Möglichkeit die Scharte im Spiel um Platz 3 wieder auszugleichen. Gegen unseren Vorrundengegner Köngen 1 begannen wir wieder sehr konzentriert und zogen das bis zum Schlusspfiff durch. Wir gewannen das Spiel diesmal deutlich mit 11:6 und belegten dadurch in einem stark besetzen Turnier den 3. Platz.

Es spielten: Lenny Nagel (Tor), Nico Hummel, Maximilian Stariha, Timur Pehlivan, Julian Hess, Tamino Frey, Johannes Grupp, Fynn Hofele, Jonah Rienhardt, Hendrik Blind, Marvin Abele, Fynn Abraham, Matti Mück 

Frauen 1 | Relegation um den Aufstieg in die Landesliga

Die HSG zieht souverän in die zweite Relegationsrunde ein.

Am vergangenen Samstag stand für die HSG Winzingen/Wißgoldingen das Relegationsrückspiel um den Aufstieg in die Landesliga auf dem Plan. Durch den knappen 24:26 Hinspielerfolg hatten die Schützlinge des Trainergespanns Fischer/Grupp eine gute Ausgangssituation.

Den besseren Start in die Partie hatten die Gäste der SG Degmarn/Oedheim. Bereits nach drei Zeigerumdrehungen hatten Sie den Rückstand aus dem Hinspiel egalisiert und gingen mit 0:2 in Führung.

Weiterlesen: 20.05.17 | HSG Winzingen/Wißgoldingen : SG Degmarn/Oedheim (32:24)

Frauen 1 | Relegation um den Aufstieg in die Landesliga

Hart umkämpftes Spiel, mit besserem Ende für die HSG

Am vergangenen Sonntag trat die HSG Winzingen/Wißgoldingen zum ersten Relegationsspiel in Oedheim an. Die SG Degmarn/Oedheim wurde im Bezirk Heilbronn-Franken Vizemeister und spielt bereits das dritte Jahr in Folge um den Aufstieg in die Landesliga.

Ohne die erkrankte Torhüterin Julia Krkoschka legte die HSG, in fremder Halle los wie die Feuerwehr. Bereits nach 6 gespielten Minuten stand es durch die Tore von Magdalene Holzapfel, Lina Heltsche und 2 Mal Ria Holzapfel 0:4. Wer hier auf einen Selbstläufer hoffte wurde allerdings schwer enttäuscht.  Bereits 5 Zeigerumdrehungen später war der Vorsprung dahin und es prangte ein 5:5 auf der Anzeigetafel. Von nun an entwickelte sich ein schönes, spannendes Handballspiel bei dem sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte. Mit einem minimalen Vorsprung von 2 Toren und dem Spielstand von 12:14 ging es für die HSG in die Halbzeit.

Weiterlesen: 14.05.17 | SG Degmarn/Oedheim : HSG Winzingen/Wißgoldingen (24:26)

Frauen 1 | Relegation

Am Muttertag geht es für die HSG nach Oedheim.

Am 14.05.2017 steht für die HSG Winzingen/Wißgoldingen das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga auf dem Plan. Gegner ist die SG Degmarn/Oedheim die im Bezirk Heilbronn-Franken auf dem 2. Tabellenplatz landete. Die Spielgemeinschaft verfügt über mehrere großgewachsene Spielerinnen die in der Abwehr ein Bollwerk darstellen.

Weiterlesen: 14.05.17 - 17:00 | Relegation | SG Degmarn/Oedheim : HSG Winzingen/Wißgoldingen

Frauen 1 | Relegation

Am Muttertag geht es für die HSG nach Oedheim.

Am 14.05.2017 steht für die HSG Winzingen/Wißgoldingen das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga auf dem Plan. Gegner ist die SG Degmarn-Oedheim. Für dieses Auswärtsspiel wird ein Fanbus eingesetzt. Interessierte können sich in die Liste in der Turnhalle Winzingen eintragen. Über eine zahlreiche Teilnahme würde sich die Mannschaft freuen. 

SCROLL TO TOP